ISSN 1864-5682



  WebsiteNews:

Bf 109G-6 rote "3", JG300?

(Quelle: Jet/ Prop 02.2006, Seite 28/29)

In der oben erwähnten Ausgabe wurde durch den Autor Helmut Vogt eine spekulative JG300 Maschine der 2.JG300 offeriert. Leider kann man die ganze Sache nur schwerlich nachvollziehen, trotzdem bleibt dieser Artikel interessant, sorgt er doch vielleicht auch für eine Diskussion?

 

Die dazu veröffentlichte Grafik entspricht leider nicht den Fotovorlagen © von Herr Harald Scholz.

Das erste Bild

Rote-3-Bf109G-6-JG300.jpg

Das erste Bild zeigt möglicherweise eine Bf 109G-6 oder G-14 mit der neuen Erla-haube und dem vergrößerten SLW.

Auf dem Bild ist zu erkennen, dass das rote Rumpfband auf keinen Fall wie im Artikel beschrieben ein schamles RVB ist. Die Maschine wurde wie zu erkennen übermalt und dabei störte sich niemand daran, die Ränder des roten RVBs zu ignorieren. Die Abmessung des RVB entspricht den damaligen Normen.

 

Interessant sind die drei Spinner und der linken TFL, deren Spiralen absolut unterschiedlich sind.

FuG16ZY Installationen wurden entweder für einen Staffelführer oder höherer Rang installiert oder es handelte sich um die Maschinen eines Fliegerasses.

Das zweite Bild

Bf109G-rote3.jpg

Auch dieses Bild gibt leider keine weiterführende Auskunft zur Dislozierung der Maschine, ob nun wirklich 3./ JG300. oder nicht.

 

Es fehlen Ortsangaben zu den Bildern, als auch Angaben zu einem Flugbuch oder dem Wehrpass des Bildeigentümers.

Copyright © 1998 by BOBO · ISSN 1864-5682 · Tel.: 03341/ 498209 · powered by phpWCMS