ISSN 1864-5682


  WebsiteNews:

Me 109G-10, schwarze "15"

Ltn. Heinz Krieg, + 17.12.1944

LtnKriegKlein.jpg
Heinz Krieg war der einzige Sohn der Familie Krieg. Sein Vater starb kurz nach dem Tod von Heinz Krieg. Seine Mutter, Elisabeth Krieg, geb. Schöps verstarb 1965. Bisher konnten nur noch Cousins ausgemacht werden.
Die Maschine von Heinz Edmund Krieg wurde Ende 1999 von einer Such-Gemeinschaft in Mankovice gefunden. Die sterblichen Überreste wurden durch den örtlichen Amtsarzt begutachtet und zur Bestattung freigegeben. Was damals zur Bestattung des Flugzeugfliegers in den Sarg gelegt wurde bleibt immer ein Geheimnis. Aber nach 55 Jahren ist dieses Schicksal aufgeklärt, obwohl nie der Zweifel an seinem Tod, aber an der Beisetzung bestand. Ltn. Heinz Krieg flog am 17.12.1944 eine Me 109G-10, Schwarze "15" mit der Werksnummer 490 319 und wurde nach dem Feindflug vermisst und für tot erklärt.
Copyright © 1998 by BOBO · ISSN 1864-5682 · Tel.: 03341/ 498209 · powered by phpWCMS