ISSN 1864-5682

  

WebsiteNews:

Flugplatz Gahro: I./JG300

(Nähe Finsterwalde)

Personal_Gahro-5.jpg

Unbekannter Gefreiter

Das Dorf Gahro befindet sich im Landkreis Luckau/ Niederlausitz westlich zum Ort Crinitz. Luckau befand sich ca. 15 Kilometer nördlich und Lübbenau etwa 15 Kilometer nordwestlich.

 

Im Ort Gahro gab es keine Kaserne, es wurde 1937 ein Ausweich- und Übungslugplatz eingerichtet sowie einige Bunker und feste Behausungen am Platz. 1939/40 erhielt der Flugplatz ein Anschlussgleis an die Kleinbahnstrecke Finsterwalde  - Luckau.

 

Im Herbst 1944 wurden einige Luftwaffeneinheiten auf dem Ausweichplatz (E-Hafen II. Ordnung) stationiert. Die I./ JG300 kam am 23.September 1944 nach Gahro und wurde dann im Oktober 1944 nach Borkheide verlegt.

Unbekannter Adjudant des Flugplatzkommandanten

Gahro-Adjudant.jpg

Adjudant (OFw.) des
Flugplatzkommandanten

Mehr steht auf der Rückseite der Foto-Postkarte nicht:

"Adjudant des Flugplatzkommandanten mit Familie"

Wer kann dazu weitere Angaben machen?

Personal (Küche/ Manschaften) Gahro

© Burkhard Otto 1998

Kennt jemand die abgebildeten Personen/ Manschaften?

 

 

Personal_Gahro-1.jpg
Personal_Gahro-2.jpg
Personal_Gahro-3.jpg
Personal_Gahro-4.jpg

Fundstueck-1.jpg
Fundstueck-2.jpg

neues Bild Bf 109G-14 v. JG300/ Gahro?

Wnr.: 460861

Vor einiger Zeit habe ich ein Foto entdeckt, dass mit JG300 und Gahrow beschriftet war. Leider kann ich nicht mehr dazu sagen, ich hatte es gespeichert und dann "verlegt".

Wer kann mehr dazu sagen?

 

 

Gahro Unbekannt.jpg

Die Bebauung könnte hinhauen.

Gahro Unbekannt2.jpg

Das Rumpfband scheint übermalt worden zu sein?

© 1998 by BOBO · ISSN 1864-5682 · Tel.: 03341/ 498209 · powered by phpWCMS